iOS MotionX HD | Offline Karten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • iOS MotionX HD | Offline Karten

      Helau zusammen,

      bin ja bekennender MotionX-HD-auf-dem-iPad-Nutzer, insbesondere, nachdem man mit der aktuellen Version auch externe MapServer-URLs nutzen kann (Custom Maps). Das einzige, was wirklich nervt: es dauert ewig und 3 Tage, bis man einen Karten-Ausschnitt z.B. in der Zoom-Stufe 16 oder 17 über WiFi heruntergeladen hat (aktuell liegt mein Download Marokko in Zoomstufe 16 nach 8 (!) Tagen ununterbrochenem Laden bei 45%).

      Kennt jemand einen Weg, die benötigten Karten anderweitig aufs Tablet zu bekommen? Also am PC runterladen und dann "einfach" aufs Tablet hochschieben?!

      Wäre für Hilfe wirklich dankbar!

      Alaaf!
      Stephen.
    • Egal womit Du es runterlädst, es muss runtergeladen werden. Das hängt also weniger vom Gerät ab, als von den Kartenanbietern, der Bandbreite die sie Dir zur Verfügung stellen und Deiner Verbindung. Selbst eine schnellere Speicherkarte würde da wohl nicht helfen. Der Ansturm auf die ganzen Karten (meistens ja auf Basis OSM erstellte Karten) haben meistens Downloadlimits von 100.000 Kacheln am Tag oder die Serverbandbreite ist pro Verbindung eingeschränkt um überhaupt alle Verbindungen bedinen zu können.

      Hier hast Du mal beispielhaft eine Liste mit Anbietern und was deren Lizenz zur nutzung erlaubt: Online Quellen (Locus).

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Ich lade auch gerade für unsere Dezember Tour Karten für MotionX runter.

      :thumbup::thumbup::thumbup: und ich fahre einfach mal hinterher. Erholung pur. Mein Tablet ist schon mit den aktuellen OpenAndroMaps gefüttert und das Garmin ist auch versorgt. Jetzt kümmere ich mich um eine kostengünstige Möglichkeit auf den französischen Autobahnen per Transponder zu bezahlen, damit ich mit Dachzelt immer noch in die PKW Kategorie falle und nicht zu viel zahlen muss.

      Freue mich auf Sonntag, wenn die Details besprochen werden.

      Bis dahin Gruss aus Paris,
      Bernd
    • Tour? Welche Tour? Was steht an?

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Das ist ja mal eine präzise Planung. Und es ist schön da, da waren wir auch schon. :facepalm:

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • bilki schrieb:

      Ich lade auch gerade für unsere Dezember Tour Karten für MotionX runter. Ich starte abends jetzt um diese Zeit und morgen früh habe ich dann wieder ein knappes GB runtergeladen. Bei Tiles > 1 GB meckert mein MotionX auch, daher immer in so 900MB Schritten. Volle Zoom Stufe :)

      Allerdings beschränke ich mich auf die MotionX Terrain Karten, also OSM.


      Guter Tipp, werde ich mal probieren!

      Evtl. geht Europa aber auch schneller als Afrika - ist ja auch näher ;P
    • eds_s_h schrieb:

      Hey,

      Wie lade ich mir die Karten runter beim iPad ?.

      Wie geht das bei MotionX ?

      Rafael


      Hi Rafael,

      ist recht simpel:

      Menu > Setup > Map Downloads > Download New Maps > MapServer wählen (z.B. MotionX Road) > Kartenausschnitt und Zoomstufe wählen > Los geht's!

      Grüße
      Stephen.

      EDIT: wenn du z.B. Google Maps offline nutzen möchtest, musst du per "In-App-Kauf" die Option "Custom Maps" zukaufen (4,99 €). Darüber kannst du dann weitere MapServer (z.B. Google) ansteuern...
    • Das kann ich mir vorstellen ... Um Fragen vorzubeugen, nein wir stellen auch keine Bilder ein von den Stellen wo wir nicht gewesen sind

      Ich werde nicht mal eine Kamera mitnehmen. Ist ja schließlich Urlaub und kein Arbeitseinsatz.

      Die Schneeketten nehme ich mal mit. Wir müssen ja die Berge und bewegens uns nicht immer auf Meeresniveau.

      Gruss,
      Bernd