Defender Nachfolger Design fertiggestellt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Defender Nachfolger Design fertiggestellt

      Gem. der Fachpresse hat Land Rover das Design für den Defender Nachfolger fertiggestellt und es soll nicht wie der DC-100 aussehen. Dieses Konzept wird mittlerweile im Konzern als zu spezifisch für den Ersatz der alten Ikone angesehen. Derzeit wird diskutiert, wie lange die Pause zwischen dem Auslaufen des derzeitigen Modells und des Verkaufsstarts des neuen sein soll. Einigen führenden JLR Mitarbeitern ist klar, dass der Defender, auch wenn er in den letzten Jahren nicht profitabel war, doch das Herzstück der Marke ist. Mit dem neuen Modell wird eine Jahresstückzahl von mind. 50.000 Fahrzeugen angestrebt, damit er wirtschaftlich tragbar ist.

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Brave New World...

      Land Rover is planning to make a pick-up version of the all-new Defender.

      According to the company’s design boss, Gerry McGovern, the new addition to the range could go on sale as early as 2017, but it won’t be launched until after more conventional members of the new Defender family.

      Previous reports have indicated that all-new five- and seven-seat versions of the classic Land Rover will go on sale in 2016.

      McGovern admitted to What Car? that any Land Rover pick-up would be a ‘premium’ product and more in the mould of the VW Amarok than more stripped-out utilitarian rivals.

      Insiders have previously revealed that the new pick-up would be a crew cab five-seater with permanent four-wheel drive and greater all-terrain ability than other vehicles on the market.



      Und auch noch:

      The replacement for the Land Rover Defender will be positioned as a 'premium' product, company boss John Edwards revealed to What Car?.

      The all-new car will be launched some time around 2015, but it won't be a basic, stripped-out car, Edwards said. 'We are never going to compete with mass-market manufacturers. It will be good value, but it will be more capable, more refined and more durable.'

      The look of the new Defender was previewed with the DC100 concept cars, but Edwards also admitted that the design, although not yet finalised, has moved on considerably.

      He also reiterated a desire to put a Land Rover pick-up on the market. Such a car would be based on the new Defender, but come along later, and be a 'premium pick-up' with more comfort and capability than existing products such as the Mitsubishi L200 and VW Amarok.

      SC
    • Hey Freunde des schlechten Geschmacks 8) .

      Der Disco Sport ist / wird der Nachfolger des Freelander 2. Den hatte ich mal, und schätze ihn auch heute noch als ein sehr gelungenes Fahrzeug.

      Mal schauen wie der Disco Sport wird. Als Landyschoner kann ich mir den gut vorstellen ;) .
      Gruß vom Olaf.
      Arnes Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde!
    • Voldelaf schrieb:

      Hey Freunde des schlechten Geschmacks 8) .

      Der Disco Sport ist / wird der Nachfolger des Freelander 2. Den hatte ich mal, und schätze ihn auch heute noch als ein sehr gelungenes Fahrzeug.

      Mal schauen wie der Disco Sport wird. Als Landyschoner kann ich mir den gut vorstellen ;) .

      :grin: uber geschmack lasst sich ja bekanntlich streiten Olaf ;P aber wenn du eine holst , ich gonne es dir :thumbsup: ist nur nicht mein ding ;)
      Light travels faster than sound...that's why people appear bright until they speak...
      Outpost Ireland
    • Mal eine kleine "Zusammenfassung": funrover.com/news/the-new-defender-what-do-we-know/

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • laut eine quelle von mir in England hat ein kunde jetzt noch 5.000 Defender bestellt und soll die auch wohl noch erhalten . Sprich er meinte der jetztige wird noch ein wenig langer ( monaten ) gebaut wie zuletzt bestatigt von LR ...
      Werde mal versuchen mehr details zu bekommen ...
      Light travels faster than sound...that's why people appear bright until they speak...
      Outpost Ireland
    • laut eine quelle von mir in England hat ein kunde jetzt noch 5.000 Defender bestellt und soll die auch wohl noch erhalten.
      Army?

      In Bad Kissingen habe ich ein ähnliches Gespräch am Puch Stand (Mercedes G) verfolgt und der Interessent wollte den Abnehmer nicht nennen.

      Gruss,
      Bernd
    • [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.