Defender Nachfolger Design fertiggestellt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • T-Online zum Thema Fahrwerk: t-online.de/auto/neuvorstellun…hnik-im-alten-design.html

      "Im Gelände dagegen hat ihm seit seiner Geburtsstunde kaum einer etwas vormachen können. Damit das so bleibt, standen der Leiterrahmen, die drei 100-Prozent-Sperren und die Geländeuntersetzung nicht zur Diskussion. Komplett neu dagegen ist das Fahrwerk, für dass sich die Geländejungs sogar Unterstützung bei den AMGlern geholt haben.
      Mit den Affalterbachern haben sie eine Kombination aus Einzelradaufhängung mit Doppelquerlenker-Vorderachse und starrer Hinterachse realisiert. Damit die Bodenfreiheit nicht unter dem neuen Unterbau leidet, wurden die Achsen höher gelegt, was wiederum der Stabilität nicht gut tut – also musste im Motorraum eine Domstrebe eingezogen werden."

      Gruss,
      Bernd
    • Ach so ... ich dachte schon der neue Defender ....wäre die coole Kare



      und nochmal kurz zu diesem ""Troll" Beitrag :

      ich neige in der Regel sowohl im Porsche als auch im Lotus Forum auch dazu etwas zu provozieren oder übertreiben ........

      und auch da gibt es ( fast ) immer zwischen die hörner wenn man zu kritisch wird oder versucht mit "" Überzeichnung "" wachzurütteln ..

      Hier halte ich mich mittlerweile mit provozierenden Kommentaren sehr zurück, da auch hier mMn sehr sensibel auf Gegenwind jeglicher art regagiert wird .

      Im Schwarzen schreibe ich gar nichts mehr ....................... Monarchie .

      Kuschelforen .... na gut ... ich kann mich anpassen . Für die Moderatoren habe ich Verständnis .... wer soll so eine Stressbude im Zaum halten ???

      Aber wenn mal richtig objektiv diesen """ Troll - Beitrag "" liest ........................ könnte man mit wohlwollen ggf. auf 35 - 40 % kommen , weil auch Wahrheiten vorhanden sind.

      Defenderbrille mal abgesétzt .........................bitte .


      sorry für in die Glut pusten ..


      ( für ein richtig cooles Forum ist es einfach zu weichgespült hier , also jammert nicht, kämpft )

      ihr könnt mich jetzt sperren !! :D :D :D
      Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
      Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert ! ( Guido S aus D )

      ich hab leider keine Ahnung .
      lieber Gruss, ulf
    • Dazu möchte ich doch gerne Stellung nehmen.

      " für ein richtig cooles Forum ist es einfach zu weichgespült hier , also jammert nicht, kämpft "

      Ersteinmal meine persönliche Sicht: In meinem 24 Stunden am Tag, habe ich so einige Stellen, an denen ich kämpfen muss. Und das darfst Du wörtlich nehmen. Würde ich das in meiner Freizeit, bei meinem Hobby und bei meiner Leidenschaft auch noch tun müssen, fände ich das ziemlich doof und anstrengend. Meine freie Zeit verbringe ich sehr gerne kampflos. Ich verzichte sehr gerne, Leute für nix anzugreifen, zu beleidigen oder sonst irgendwie schlecht zu machen oder runter zu knüppeln. Ich fühle mich auch nicht dadurch besser, dass ich dafür sorge das andere sich schlechter fühlen. Für nix und wiedernix.

      Wenn Du mitliest, müsstest Du sehen, dass hier hier schon gestritten wird. Aber eben, hmmm, zivilisierter und mit Sachargumenten und auch mit persönlichen Meinungen und Erfahrungen. Rumblöken und mit KO-Argumenten um sich werfen kann ja jeder. Insbesondere die, denen es an anderen Argumenten fehlt. Jedenfalls respektvoller. Nimm mich und Jak bzgl. des Torsens, zum Beispiel. Aber es wird eben nicht persönlich.

      Wenn Du einmal hinter die Kulissen schauen könntest und die Entwicklung speziell von Landyfriends beobachtet hättest, dann wüsstest Du folgendes:
      Das Forum ist aus Protest gegen die strickte "Zensur" (nicht meine Worte) in BL enstanden. Die erste Forenveranstaltung hatte gleich 70(!)-Teilnehmer. Es war voll hier drin. Das war 2009. Vier Jahre später, war die Kerntruppe hier hoffnungslos zerstritten. Der Admin überlies das Forum sich selbst und als ich es Ende 2012 übernommen habe, waren hier pro Tag 3 Personen mal online. Ich, derjenige der die Technik machte und eine Benutzerin. Beiträge? Über Wochen 0.

      Zu dieser Zeit war BL offline, 6 Wochen oder so und einige meldeten sich hier an.-Zum "Überwintern". Und sie benahmen sich gleich wie sie es drüben tun. Als wir sie rausschmissen, sagten sie, sie wären ja die einzigen die hier etwas losmachen und Landyfriends sei jetzt quasi tot. Nun, das ist 6 Jahre her.

      In den ersten drei Jahren des Forums (2009-2011) wurde genau ein Benutzer gesperrt (das war vor der Radau-Zeit; er wurde gesperrt weil er betrogen hatte). 2011 oder so wurde ich Mod. 2012 trafen wir uns alle (Mods und Admin) einmal und besprachen den mittlerweile herben Umgang und die abnehmende Aktivität im Forum. Der Admin wehrte sich immer noch gegen irgendwelches eingreifen. Aber nachdem Treffen wurde zumindest ein weiterer Benutzer gesperrt auf Intervention eines Mods. Interessant. Der Benutzer hatte zum wiederholten male stark überzogen, richtig ausgeteilt, entschuldigte sich dann und direkt sein nächster Beitrag war dann heftiger als alle davor. Das ging am Ende soweit, dass hier straftatsrelevante Beiträge kamen.

      Die meisten haben deshalb dem Forum den Rücken gekehrt. Nicht nur, dass immer mehr vom aktivem Mitschreiben abgeschreckt wurden, weil sie Angst hatten verlacht, angemeckert oder beleidigt zu werden, sondern auch die gingen, die nur mitgelesen haben. Denn es gab nur noch Streit und keinen echten Inhalt mehr.

      Das passiert wenn man es zulässt, das mal ein bisschen provoziert wird, damit es nicht so weichgespült ist. Schon mal darüber nachgedacht, dass andere etwas ganz anders verstehen als Du es gemeint hast? Schon mal bedacht, dass andere eine andere Grenze haben als Du? Passt man da nicht auf, hast Du ruck-zuck den Zoff hier drin. Und der wird sehr schnell persönlich. Ist das wirklich das Ziel? Ist das cool?

      Im übrigen ist das meine und die Zeit der Mods, die damit verschwendet wird, ständig auszuloten und zu werten, ist das noch Ok oder nicht, dann wieder einmal einzugreifen, zu argumentieren und einen Beitrag nach dem anderen zu schreiben um alle wieder einzufangen und die Wogen zu glätten. Während die Provozierer ihren Spaß haben und weiter Öl ins Feuer gießen.

      Heute sieht das anders aus. Wir haben auch immer wieder Leute, die hier zu uns kommen, weil sie in anderen Foren genau das erleben. Sie werden dort beleidigt und für ihre Fragen für doof erklärt. Also ich finde jetzt nichts cooles daran.

      Wer es also cool findet das eingeheizt wird, Streit geschürt wird, das Leute provoziert oder wie Lothar es (wiederholt) gemacht hat, Mitglieder des Forums (oder andere) beleidigt werden, der gehört hier nicht hin. Und da ist mir der Prozentsatz an übrigem Inhalt völlig egal. Wieviel Beleidigung ist denn ok? 5% oder 15%?
      Übrigens gilt das auch für Menschen außerhalb des Forums. Die dürfen auch nicht beleidigt werden (siehe Straftatsrelevanz). Ich bin der erste, der Post vom Anwalt bekommt. Wie gesagt, das hatten wir hier schon.

      Da bin ich gerne weichgespült und stolz darauf. Ich mag irgendwie eine friedliche Welt und einen respektvollen Umgang miteinander. Das gefällt mir besser als Hauen und Stechen. Dafür gebe ich meine wertvolle und begrenzte Zeit auf dieser Welt so wenig wie möglich her.

      Wer seinen Spaß nur aus sowas ziehen kann und sich dann für "härter" oder "cooler" hält, bitteschön, das kann er ja tun. Jeder kann auch sein eigenes Krawallforum gründen und dort alle anderen Krawallliebhaber sammeln. Da kann man dann den ganzen Tag nach herzenslust über andere lästern, andere niedermachen, provozieren, beleidigen. Oder man geht nach Facebook. Das ist sogar noch besser, denn dort wird die eigene Meinung durch die Algorithmen von Facebook auch noch verstärkt, so dass man tatsächlich den Eindruck gewinnt, alle denken so wie man selbst. Das nennt sich übrigens Informationsblase.

      Jeder wie er mag.

      Aber wer hier ist, hat die Nutzungsbedingungen gelesen und akzeptiert. Dann hat er sich auch daran zu halten, wenn er hier mitmachen möchte.

      Gruß
      Andreas Woithon
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Bitte noch kleiner Schlussbeitrag zum zitierten Satz : cool ...weichgespült .. und jammert nicht, kämpft .

      Ok, es war ggf. die falsche Wortwahl oder missverständlich ausgedrückt ..

      Ich meinte damit lediglich, dass man so einen Beitrag bzw. den User nicht unbedingt mit dem Titel Troll abspeisen muss, sondern dass Gegenargumente ( in akzeptabler Form vorgetragen ) zur Lebendigkeit und Souveränität eines Forums beitragen . Kann man sowas nicht einfach verschieben ???

      Ansonsten danke ich für die Ausführungen zur Geschichte des Forums .

      Und Hochachtung dem Admin und den Mods .
      Teile meines Beitrages können ironische, sarkastische oder zynische Bemerkungen enthalten.
      Ich bin nicht verantwortlich für das was der Leser da hinein interpretiert ! ( Guido S aus D )

      ich hab leider keine Ahnung .
      lieber Gruss, ulf
    • retro911 schrieb:

      den User nicht unbedingt mit dem Titel Troll abspeisen muss
      Richtig. Das wirst Du auch so hier nicht erleben, dass jemand sogleich als Troll abgestempelt wird. Aber es gibt hier Erfahrungswerte, speziell in diesem Fall. Und irgendwann ist eben Schluß.

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Um eine Etage höher zu kommen, braucht es ein Torsen in der Hinterachse!

      Bitte keinen Widerspruch. Ich bin heute krank und kann keinen vertragen.

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Mal etwas "Off Topic" ;) ;P

      Aus der heutigen Pressemeldung von JLR:

      JLR schrieb:


      Land Rover hat die Absicht, den Defender-Stammbaum fortzuschreiben. Die Marke will ihre Kompetenz auf den Feldern Entwicklung, Technologie und Design dazu nutzen, den Fortbestand des Namens Defender zu sichern.
      Zu einem neuen Defender wird sich Land Rover zu gegebener Zeit näher äußern.
      Man hält sich offiziell also immer noch bedeckt. Warten wir also die "gegebene" Zeit ab ... und haben uns solange lieb <3 ;)
      "Sag was de denkst", ham se gesagt.
      Dass se dann beleidigt sind, ham se nich gesagt.
    • Arrghhhhhwwuurbblllllggrrppschhhh... :swear:

      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • retro911 schrieb:


      Aber wenn mal richtig objektiv diesen """ Troll - Beitrag "" liest ........................ könnte man mit wohlwollen ggf. auf 35 - 40 % kommen , weil auch Wahrheiten vorhanden sind.
      Soweit komme ich nicht,weil ich bei ihm immer nach dem dritten Satz aussteige.
      Das geht in anderen Foren seit Jahren so.
      Immerhin versucht er nichtmehr in jedem Beitrag uralte Reifen zu verkaufen.

      Was ist das hier eigentlich für ein Gag?
      autocar.co.uk/car-news/new-car…efender-returns-399bhp-v8
      Haben die noch ein paar Zusammengeschwartet oder Gebrauchte genommen?
      Wir machen es so,dass es passt.

      x-offroad.de
    • ?( ?( ?( ?( ?( ?( ?( ich verstehe das hier alles nicht :huh:
      ich liebe mein landy, heisst habe jedes mal spass wenn ich fahre, fahre wann und wo ich lust habe, vieles kann man anderen, selber machen, passt einfach zu MIr, ist fur mich personlich halt nicht nur ein automobile um von A nach B zufahren, wird fur arbeiten wie fur freizeit genutzt ... man trifft land und viel nette leute egal wo ...
      Alles andere ist Mir einfach egal, man muss nicht alles in sein leben rechtfertigen, also ich werde es nicht tun ;)
      Light travels faster than sound...that's why people appear bright until they speak...
      Outpost Ireland
    • Sven jetz lleg dir doch endlich mal ein vernünftiges Auto zu, also einen Defender :thumbsup:
      Ich kenne im Moment 5 Persönchen die ihren verkaufen möchten, von 1x TDI über 3x TD5 bis zum Eisdielenbomber Td4,
      da ist bestimmt einer für Dich dabei :thumbup:
      Also los jetzt, wir wollen doch auch als "Einheit" nach Eddy, oder :?:
      Gruß von Rolf
      HZJ 78 ;)
    • Ich kann mir zzt. wirklich nicht vorstellen, dass ich mir einen Defender kaufe. Ich finde sie ja ganz schön, aber der Funke springt einfach nicht über oder ich bin einfach nur zu weich. Außerdem liegt es außerhalb meiner Vorstellungskraft, dass ich das Projekt "Eddy besuchen" noch mal angehe. Für beide Aussagen gilt aber, nichts ist unmöglich. :)
      Weltumsegelung: An den schönsten Plätzen der Welt, sein Boot zu reparieren ==> Range Rover: Boat life without a boat.