Zahlen & Daten Land Rover

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie lief das erste Halbjahr für JLR?

      +8% mehr verkaufte Fahrzeuge als im Juli 2013 (34.233 Fahrzeuge, davon 28.164 Land Rover, das sind +11%)
      +14% mehr verkaufte Fahrzeuge für JLR im ersten Halbjahr (274.605 Fahrzeuge, davon 224.949 Land Rover, das sind ebenfalls +14%)

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • ist schon zu lesen das es immer aufwarts geht mit denn zahlen und unser marke :thumbsup: aber weiss nicht wie es bei euch ist , hier auf jeden fall sieht man nur mehr neue Disco's fur die schule stehen :facepalm:
      Finde ich schade , die zum arbeiten / reisen und offroaden sieht man immer weniger :supersad:
      Light travels faster than sound...that's why people appear bright until they speak...
      Outpost Ireland
    • Wenn das mit der Infrastruktur in Deutschland so weiter geht, dann ist "zur Schule fahren" bald auch Offroad.

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • AWo schrieb:

      Wenn das mit der Infrastruktur in Deutschland so weiter geht, dann ist "zur Schule fahren" bald auch Offroad.

      In Belgien kommst du ohne Offroader schon gar nicht mehr über die Bahn.
      Ich habe mich immer über die Beleuchtung gewundert, aber sie dient nur dazu,
      den Boden der Schlaglöcher auch bei einsetzender Dunkelheit zu sehen.
      Manche behaupten ja:
      "Männer können nicht treu sein !"

      Alles Quatsch:
      "Ich liebe mein Landy!!!!"

    • Vmaxxer schrieb:

      Das meistverkaufte Auto von LR ist der Evoque.

      Der Karren brennt.

      Ist ja auch ein schönes Auto ( zumindest vom Design ).

      ist es , aber ist nun mal ein auto :facepalm: die meisten werden jetzt bestellt ohne allrad habe ich gelesen ...
      Light travels faster than sound...that's why people appear bright until they speak...
      Outpost Ireland
    • Crone schrieb:

      AWo schrieb:

      Wenn das mit der Infrastruktur in Deutschland so weiter geht, dann ist "zur Schule fahren" bald auch Offroad.

      In Belgien kommst du ohne Offroader schon gar nicht mehr über die Bahn.
      Ich habe mich immer über die Beleuchtung gewundert, aber sie dient nur dazu,
      den Boden der Schlaglöcher auch bei einsetzender Dunkelheit zu sehen.

      ist ja uberall das gleich thema :facepalm: die meiste Stadten / Landeskreisen oder wie man das auch nennt ( County's hier ) haben kein geld fur reparaturen ... Hier dass gleich nur dass es keine beleuchtung gibt :wacko:
      Light travels faster than sound...that's why people appear bright until they speak...
      Outpost Ireland
    • Designchef Gerry McGovern von JLR skizziert wo es hin geht:

      Demnach wird die Range Rover Familie den Luxusbereich abdecken. Wie bereits bekannt, wird aus dem Einzelmodell Discovery auch eine Modellfamilie, deren erstes neues Mitglied, der Discovery Sport, heute vorgestellt wird. Dieser ersetzt auch den neuen Freelander und dieser Modellname verschwindet. 2016 kommt dann der bekannte Discovery in fünfter Generation auf den Markt. Die Discoveryfamilie bedient den gehobenen Freizeitmarkt.

      Der Defender soll auch als Familie erhalten bleiben. Während der Discovery näher an die Range Familie heranrückt, soll der Defender als Nutzfahrzeug eine entsprechende Designsprache sprechen. Er soll wenig von dem bisherigen haben, aber es soll passen. Es wird jedenfalls kein DC100.

      Quelle: Car

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • siggi109 schrieb:

      Vmaxxer schrieb:

      Das meistverkaufte Auto von LR ist der Evoque.

      Der Karren brennt.

      Ist ja auch ein schönes Auto ( zumindest vom Design ).





      ......es gibt auch leute die behaupten der golf wäre ein schönes auto*................... :facepalm:




















      * wobei die definition ,,AUTO,, bei vw ja garnicht zu trifft............. :whistling:

      Genau, wobei man langsam den Eindruck hat, das es das Volk ist, was den Wagen baut oder? :rolleyes: :D
    • JLR hat nach zweijähriger Bauzeit nun sein erstes 400.000 qm großes Werk in Changsu, China eröffnet. Gebaut werden dort der Range Rover Evoque und ab 2016 sollen weitere Modelle folgen. Es beinhaltet ein Karroseriewerk mit 306 Robotern. Das ganze läuft in Kooperation mit der Chery Automobile Company . Dieses Werk ist Teil einer ca. 11. Mrd. RMB (Renminbi) Investition in China. Die Fahrzeuge sollen ausschliesslich für den chinesichen Markt bestimmt sein, es wir deine Stückzahl von 130.000 Einheiten/Jahr angestrebt. Es werden ca. 2.000 Mitarbeiter dort beschäftigt sein. Auch sozial möchte sich JLR dort engagieren, deshalb werden ca. 50 Mio. RMB zur Förderung "unterpriviligierter" Jugendliche dorthin fließen.
      Zusätzlich werden 3 Trainings-Centren in Shanghai, Beijing und Guangzhou und 5 Ersatzteillager in Chongquin, 2 x Suzhou, Beijing und Guangzhou entstehen. Das Händlernetz wird auf 161 erweitert und es wird 3 x Land Rover Experience Zentren aufgebaut.
      Ebenfalls wurde angekündigt eine Produktion in Brasilien aufzubauen.
      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Alter Schwede schrieb:

      AWo da stimmt was nicht.
      400.00 qm. großes Werk ? So groß ist mein Badezimmer.

      Und nur 5 Ersatzteillager ? Das ist viel zu wenig bei den Anfälligkeiten.
      Soll bestimmt 500 heißen :facepalm:

      Gruß vom Alten Schweden





      .......überdenk die grösse deines badezimmers nochmal........... :whistling:

      ich bezweifle eben einfach mal so das dein badezimmer 40HA gross ist............. :crylaugh:
      21GX56

      teile............ fwd-ebner.de/
      reifen......... reifenpfaff.de/
      PACKSACK .... tanimade.de/
    • Nachdem nun der Range Rover Sport und der Discovery Sport auf dem Markt sind, wendet man sich bei Land Rover dem Defender-Nachfolger zu. Die neu aufgestellte Special Operations Division, die sich vier Aufgabenbereichen zu stellen hat (Spezialfahrzeuge, Individualisierungen, Restaurationen und Markenartikel/merchandising) wird sich zunächst um ein paar Sondermodelle zum Defender Abschied kümmern, die konzeptionell irgendwo zwischen der Camel Trophy und der Paris-Dakar liegen sollen (vielleicht ein Mix aus Offroad-Ausstattung und Geschwindigkeit, mal sehen....)

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Land Rover testet gerade weitere neue Technologien, die sich spannend anhören, aber meine Sache ist das nicht....

      1. 360° Urban Virtual Windscreen / Widescreen
      Bei dieser Technik werden die Fahrzeugsäulen "unsichtbar" gemacht, indem die dadurch verdeckten Bereiche auf die Innensäule projeziert werden.

      2. Ghost Car
      In der Windschutzscheibe wird vom Navigationsgerät ein voraus fahrendes Geisterfahrzeug eingeblendet, dem man folgen kann. Das soll die Navigation in der Stadt erleichtern.

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.