Zentralverrieglung

  • Hallo zusammen,


    normalerweise blinken die Blinker 3 x kurz beim Verriegeln und 1 x lang beim Entriegeln.

    Zentralverriegelung funktioniert einwandfrei, aber seit einigen Tagen ist das Lichtsignal beim Entriegeln nicht mehr da und die rote Kontrollleuchte im Armaturenbrett zeigt in 3er Gruppen ein unterbrochenes Funkellicht an.

    Muß ich mir Gedanken um einen anstehenden Defekt machen oder fällt das "die Wanderbaustelle zickt"? :thinking_face:

    Danke für sachdienliche Hinweise

    Christian

    Deinen Planeten zu verlieren ist noch lange kein Weltuntergang!

  • Ich behaupte es ist die ALM (Steuergerät für Komfortfunktionen und Wegfahrsperre), die wird in Kürze sterben und dann steht der Wagen.


    Ersatz besorgen und die alte klonen oder Wegfahrsperre ausprogrammieren. Bei beidem kann ich dir helfen...

  • Wird ein nötiger Batteriewechsel in der Fernbedienung nicht genau so angezeigt?



    Gruß

    AWo

    Ich fahre Land Rover Defender um die richtige Work-Drive-Balance zu finden.

    [: ]o#o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]

  • Sodele, kleines Update: Heute hat sich der Dicke dann doch entschlossen, einen neue Batterie mit einem optischen "Achtung" zu quittieren.

    Vielleicht war er überrascht, doch so schnell eine neue Batterie spendiert zu bekommen, vielleicht lag es auch an dem längeren Gebrauch heute - ich bin die letzten Wochen mehr oder minder nur Ulta- Kurzstrecken gefahren und da machte sich schon die Starter- Batterie bei den morgendlich Temperaturen bemerkbar...

    Da Funkellicht hat sich auch eingekriegt - aber das führt bereits seit Jahren ein wirres Eigenleben. Die Warnleuchte für die Wegfahrsperre während der Fahrt löst zumindest keinen Puls mehr bei mir aus...

    Danke für Tips - ich hoffe, das war es jetzt und die Fahrzeug- Elektrik ist einfach keine Blitzbirne :grinning_face_with_smiling_eyes:

    Christian

    Deinen Planeten zu verlieren ist noch lange kein Weltuntergang!

  • Du schriebst, die LED hätte in Dreiergruppen geblinkt? Sonst, bei "wirr" hätte ich gesagt, schau mal den Fahrertürschalter nach. Die Dinger sind ja so genial dusslig konstruiert, dass der Kontaktstreifen offen liegt wenn die Tür zu ist und die Schraube im Blech u.U. auch nur für eine begrenzte Zeit den Strom gut leitet...

  • Sorry, ich hatte den Post jetzt erst wieder gefunden. Die Türkontakte möchte ich ausschließen, da vorher und nachher keine Defekte mehr aufgetreten sind.


    Bei dem letzten defekten Türkontakt hat der Dicke nicht gezickt, sondern mich stumpf ausgesperrt :supersad:

    Deinen Planeten zu verlieren ist noch lange kein Weltuntergang!