Pinned LFAD 2019 - Landyfriends Adventuredays

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • LFAD 2019 - Landyfriends Adventuredays

      Hallo Leute,

      Dieses Jahr etwas später als üblich, aber immer noch lebendig, möchten wir auf unsere Landyfriends Adventuredays im Mammutpark Stadtoldendorf aufmerksam machen.

      Wir treffen uns vom 28.6. - 30.6.2019, wie immer am letzten Juni Wochenende.

      Für die Frühaufsteher und Vieltrinker fangen die Harten (also die Orga) :D schon am Donnerstag an.

      Da unser langjähriger und treuer Hauptsponsor, die Agentur Bauwerk mit Netti, Colli und Rene, dieses Jahr wegen Messeterminen leider nicht dabei sein kann, werden wir die diesjährigen Abenteuertage etwas anders aufziehen. Oldschool.

      Grundsätzlich geht es auch in diesem Jahr vor allem um eines: Spaß. Autos dreckig und nass machen, hoffentlich nur von außen. Uns dreckig und nass machen, vor allem von innen...

      Aber, das setup wird entschlackt. Wir werden das Zelt haben, ein Vorzelt und Bierzeltgarnituren. Die Keffemaschine mit Flat wirds geben. Andere goodies mit denen wir euch die letzten Jahre so verwöhnt haben fallen leider aus. So können wir keine Tshirts und Tassen anbieten. Es war im Einkauf viel zu teuer. Auch die Zapfanlage fällt aus. Das hat vor allem logistische Gründe.

      Was wir an Programm anbieten wird noch diskutiert. Wir wollen hier erstmal endlich ein Lebenszeichen von uns geben und hoffen, dass ihr alle wieder zahlreich erscheint. Die Wiese zwischen Wippe und Waschhaus ist unser!

      Bitte tragt euch im Kalender ein, so bekommen wir einen Überblick wieviele crazy Landyfriends auch in diesem Jahr teilnehmen:

      LFAD - Landyfriends Adventure Days

      Sehr bald gibt es an dieser Stelle weitere Infos. Die Orga freut sich auf euch!! Stay tuned.

      Merten, Hoffy und Andreas

      P.s. Soviel sei zu den LFAD 2020 verraten: die Bauwerk ist wieder dabei mit dem ganzen Brimborium der letzten Jahre.
      One Head. Bang It.

    • Hello again,

      da wir, wie oben beschrieben, dieses Jahr etwas kleinere Maßstäbe anlegen, haben wir uns entschlossen euch auf der Preisebene entgegen zu kommen. weil die Bauwerk ihren ganzen Kostenaparat nicht anwerfen muss (und das sei hier auch nochmal gesagt, war in der Vergangenheit nicht wenig...), werden wir euch dieses Jahr günstigere Preise anbieten.

      Für das gesamte Event gibt es nur ein Paket:

      Camping pro Auto: EUR 20,-
      Camping und Off Road pro Auto EUR 65,-

      Diese Paketpreise, die im übrigen horrend günstig sind, gelten für das gesamte Event! Wenn das alleine also nun kein Grund ist zu kommen...

      Was an weiteren Kosten auf euch zukommet ist die Kaffeeflat. Die gibt es für EUR 5.- Dann könnt ihr soviel schwarz trinken wie ihr wollt... Allerdings müsst ihr euch diesmal die Tassen selbst mitbringen. Wobei, einige vom 10jährigen sollten wir noch übrig haben...

      Da wir, wie bereits erwähnt, auf die Zapfanlage verzichten müssen, ist für alle Selbstverpflegung angesagt! Bitte beachtet das bei eurem Bierkonsum 8o
      Ob wir wieder einen Brötchenservice anbieten, oder einen Mittagstisch, das diskutieren wir noch, generell benötigen wir hierzu Freiwillige. Bisher hat auch dies immer die Bauwerk organisiert.

      Das war's für's erste mit den News. Weitere Updates in Kürze.


      Bitte hier nichts posten, reiner Infofred!
      One Head. Bang It.

    • Aloha,

      nach reiflicher Überlegung und Prüfung der logistischen Verhältnisse haben wir festgestellt, dass kein Alkohol auch keine Lösung ist. Wir versuchen gerade die Zapfanlage doch noch zu organisieren. Wir finden, dass dies bei den letzten Malen doch sehr gut angenommen wurde und ein weiterer Grund ist sich am Orgazelt zu tummeln.

      Also, es sieht gut aus, daß ihr doch noch zu Al............... daß ihr doch noch Alkoholiker bleiben könnt.
      LFAD Becher wären auch wieder dabei, Kosten für eine Halbe: EIN (in Worten 1) 8o schlapper Euro.

      Bitte hier nichts posten, reiner Infofred!
      One Head. Bang It.

    • Da wir dieses Jahr sehr geringe Gebühren haben, aber trotzdem ein paar Kosten, würden wir uns freuen, wenn jeder, oder vielleicht sogar alle eine kleine LFAD Spende abgeben würden. Selbstverständlich kein Muss. Aber ein Kann. Die Orga könnte sich dann endlich mal wieder ein paar Teile für die Landys kaufen... :facepalm:

      Bitte hier nichts posten, reiner Infofred!
      One Head. Bang It.

    • Vielen Dank für die ein oder andere helfende Hand, die sich jetzt schon gemeldet hat. Was wir noch brauchen können, das bezieht sich dann mehr auf die Tage generell, sind freiwillige um vielleicht für alle morgens Brötchen zu holen. Freiwillige, die zwischendurch mal Kaffee kochen und vielleicht auch mal Wasser holen, Bierbecher durchspülen etc. Es sind also mehr die Dinge, die so an Kleinigkeiten rund um das Orga Zelt anfallen.

      Es sieht so aus als würden wir nicht auf die Teilnehmerzahl der vergangenen Jahre kommen. Wir haben es, dieses mal aus verschiedenen Gründen auch mal drauf ankommen lassen... (Der feste Termin für die LFAD, immer am letzten Juni Wochenende sollte sich inzwischen in alle Hirne eingebrannt haben um auch proaktiv und im voraus eine Teilnahme planen zu können...), Hoffy und ich sind dieses Jahr sehr eingespannt, weswegen wir den Entfall der Bauwerk nicht komplett kompensieren können. Das ist einmal der Grund, warum das Set-up dieses Jahr so entschlackt wird, gleichzeitig aber auch folgende Frage aufwirft, die ich explizit an euch, die Teilnehmer richte:

      Wollt ihr ein Programm, oder wollt ihr ein Treffen, welches sich dieses Jahr vornehmlich um das Beisammensein dreht, ohne große Aktionen und Bespaßung?!? Ich bin ehrlich zu euch, in den letzten Jahren war es trotz der Bomben-Preise sehr mühsam Teilnehmer für die Spiele zusammen zu bekommen, es zeichnete sich immer mehr ab, dass man zwar gerne zusammen sitzt, klönt, trinkt, fährt, aber das ganze Drumherum vielleicht nicht ganz so wichtig ist. Von daher würde es uns einiges an Arbeit abnehmen, wenn wir vielleicht mal drauf verzichten. Wir können auch leider dieses Jahr nicht mit großen Preisen aufwarten... Aber ein Gruppenfoto, das gibt's ;)

      Ich danke euch für eure Meinungen, bitte postet diese hier: LFAD 2019 - FAQ

      Und vielleicht rührt ihr auvch noch mal ein bisschen die Werbetrommel für unser schönes Event.


      Bitte hier nichts posten, reiner Infofred!
      One Head. Bang It.

    • Hallo Ihr Hübschen,

      nach ein paar Rückmeldungen zum Thema Bespaßung, haben wir uns entschlossen dieses Jahr mal auf ein großes Programm zu verzichten. Wir werden es so halten:

      Samstag 18h Gruppenfoto
      Sonntag 11h (oder wann immer ihr wieder nüchtern seid) aktualisierter Bergeworkshop vom Anstaltsleiter.

      Jetzt können wir uns also völlig ohne Zwang und Zeitvorgabe mit Wasserpistolen beschießen. Das wird lustig....



      Bitte hier nichts posten, reiner Infofred!
      One Head. Bang It.