Danke, Torsen.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke, Torsen.

      Nach einigen Jahren nahezu schneefreie Straßen, war heute bei uns im Ort mal wieder Schnee und Eis. Schöööön. Der Weg zu unserem Zuhause ist eine asphaltierte Straße, rechts und links Acker. Da habe ich gleich mal rumprobiert. Gaspedal durchgedrückt, nach einem Moment drehten Räder durch (welche, keine Ahung). Das Heck machte kurz einen kleinen Schlenker um dann wieder sauber einzuscheren und spurtreu zu bleiben. Trotz durchdrehender Räder. Das war ohne Torsen nicht so, da drehte sich der Wagen immer gleich. Gehe ich vom Gas um erneut einen Gasstoß zu machen, das gleiche. Kurzes Heckgerucke und dann geht es gerade weiter.

      Das Mitteltorsen konnte ich jetzt noch nicht so erfühlen, das spurtreue Verhalten, hatte ich schon nur mit dem Torsen in der HA feststellen können. Leider gab es dazu zu selten die Gelegenheit, da mal mehr zu probieren.

      Ich bin jedenfalls zufrieden. So soll es sein.

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Wer ist denn dieser Torsen? Und Mitteltorsen ist der 2. von 3 Sohnemännern? Scheint ein netter Nachbar zu sein, wenn er dir hilft in der Spur zu bleiben... :D
      VG

      Kai
      Discovery 3 TDV6

      Derjenige, der meint alles bereits zu wissen, lernt nichts mehr dazu.
    • Die Eltern konnten sich nicht entscheiden. Sie wollte "Torben", er "Torsten". Also einigten sie sich auf "Torsen". :D

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Eck schrieb:

      ..irre ich mich, oder leiden bei so einer Aktion nicht auch die Gleitschalen im Mitteldiff?
      Welche? Es gibt doch keine mehr, bei einem Torsen.

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Ja. Und?

      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • AWo schrieb:

      Ja. Und?
      Bin bei Dir (fälschlicherweise) von einem Torsen im Diff hinten ausgegangen....wie ich es halt habe. Da ich mir im letzten Jahr im Gelände die Gleitscheiben gehimmelt habe, kam mir die Fragestellung in diesem Zusammenhang in den Kopf - bin nicht vom Mitteltorsendiff ausgegangen.

      Insofern die Frage nochmals: wenn ich ein ATB im Achsen Differential habe und auf glatter Straße alles zum drehen bringen, ist das doch eher Murks für das originale Mitteldifferential im VTG?!

      Gruß Eck
    • Eck schrieb:

      Bin bei Dir (fälschlicherweise) von einem Torsen im Diff hinten ausgegangen....wie ich es halt habe. Da ich mir im letzten Jahr im Gelände die Gleitscheiben gehimmelt habe, kam mir die Fragestellung in diesem Zusammenhang in den Kopf - bin nicht vom Mitteltorsendiff ausgegangen.

      Insofern die Frage nochmals: wenn ich ein ATB im Achsen Differential habe und auf glatter Straße alles zum drehen bringen, ist das doch eher Murks für das originale Mitteldifferential im VTG?!

      Gruß Eck
      Eck, Deine Annahme ist richtig. Ich habe zwei Torsen, in der HA und in der Mitte.

      Für das Mitteldifferential (original, also kein Torsen) ist alles Mist, was ein Drehzahlunterschied zwischen Vorder-und Hinterachse ausmacht. Das muss kein Drehzahlunterschied an einer Achse sein, solange die Gesamtdrehzahl dieser Achse gleich der anderen Achse ist.

      Drehen alle Räder am Auto gleich schnell (durch) belastet das nicht das Mitteldifferenzial, da es keinen Drehzahlunterschied ausgleichen muss. Aber das es so genau auskommt, halte ic für unwahrscheinlich, insofern ja, durchdrehende Räder belasten das Mitteldiff.

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.