Die beiden letzten Einwohner von La Estrella

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die beiden letzten Einwohner von La Estrella

      Eine Bildergeschichte über die beiden letzten, alten Einwohner in La Estrella, Teruel, Spanien. Und was fahren sie, wenn sie mal in die Stadt müssen? Einen Land Rover....

      spiegel.de/fotostrecke/la-estr…otostrecke-162639-14.html
      n-tv.de/mediathek/bilderserien…ella-article20545023.html



      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Martl schrieb:

      Du warst schneller

      Wollte es gerade posten!
      Seh es mal so....Du hast jede Menge wertvolle Lebenszeit gespart. Ein Danke wäre da schon mal angebracht, oder? :rolleyes:

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Martl schrieb:

      AWo schrieb:

      Martl schrieb:

      Du warst schneller

      Wollte es gerade posten!
      Seh es mal so....Du hast jede Menge wertvolle Lebenszeit gespart. Ein Danke wäre da schon mal angebracht, oder? :rolleyes:
      Gruß
      AWo
      DANKE großer allmächtiger AWo 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8) 8)

      Ich hoffe Du kannst dann heute gut einschlafen. :thumbsup:

      Ach, und die Zeit hab ich für ein Eis genutzt!

      VG
      Martl
      eis.gif ist immer gut genutzte zeit............ :thumbup:
      21GX56

      teile............ fwd-ebner.de/
      reifen......... reifenpfaff.de/
      PACKSACK .... tanimade.de/
    • Ist eine schöne aber auch traurige Geschichte.
      Ich als Hauptstraßengeschädigter finde so etwas ja einfach super. Wenn man dann aber tatsächlich dort wohnen würde ( nebenher noch irgendwie Geld verdienen) wäre das sicher ganz anders als so aus der Ferne betrachtet.

      Wir träumen aber schon oft von einem kleinen, ruhig gelegenen Häusschen mit grosser (Bastel)Scheune nebendran, so für den Ruhestand....irgendwann ;)
    • Hallo,
      ich habe 10 Jahre in Spanien gelebt. - Die Gegend um Teruel ist traumhaft schön, schweinekalt im Winter.
      Aber es lohnt sich, dort mal mit den Landy hinzufahren, Offroad ist zwar offiziell nicht erlaubt, aber es gibt jede Menge schöner Schotterpisten und die Guarda Civil sieht das recht locker solange man sich benimmt und kein Feuer macht.
      Nicht umsonst gibt des den ironischen Spruch "Teruel existe" (Teruel gibt es wirklich) . Es ist eine extrem dünn besiedelte Gegend.
      Dafür gibt es rustikale Dörfer und sehr rustikales Essen wenn es kalt wird.
      Einige noch dort befindlichen Bauern haben den Agrar-Tourismus für sich entdeckt und vermieten die "casa rurales" für wenig Geld.

      Vielleicht könnt ihr eine Abstecher dort hin einplanen während einer Spanien Reise.

      Grüsse
      Wolfgang
      There's no way to delay the trouble comin' every day (Frank Zappa)