+++ Die 10. Landyfriends Adventure Days, 2018 - 10 Jahre Fahrgemeinschaft +++

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ja da bin ich mal gespannt.
      Überfüllung sind wir doch von der Abenteuer Allrad gewohnt.....
      Ich komm eh mit Dachzelt. Dann fall ich gar nicht auf.... :D
      Ach Quatsch, wir werden unseren Platz schon verteidigen. 8)
      Gruß Husky109

      Rusty-Nuts-Garage

      #rustynuts_wuelfrath @ instagram ( CNC Teile / CAD Konstruktion usw....)
    • +++ Die 10. Landyfriends Adventure Days, 2018 - 10 Jahre Fahrgemeinschaft +++

      Zugegeben, ich mag auch eher kleine Treffen, statt kleine Treffen inmitten einer Großveranstaltung. Allerdings hat sich das Orgateam bereits im Vorfeld viel Mühe gegeben. Und ich bin mir sicher, dass das bei Beginn der Planung nicht der Grundgedanke war. Und es ist nicht selbstverständlich, dass es so viele engagierte Helfer gibt, die ihre Freizeit für die Organisation und den Ablauf eines gemeinsamen Treffens investieren. Von den Sponsoren mal abgesehen, die auch in diesem Jahr einen nicht unwesentlichen Teil für das Gelingen der Veranstaltung beitragen. Es ist eben kein profitorientierter Anbieter, sondern eine etwas größere, private Grillparty mit netten Leuten. Und ich freue mich über die Einladung.

      Grüße
      Kolja
    • Äh, ja, genau, für die Großveranstaltung können wir nix. Wenn wir 500 Landyfriends zusammen bekommen würden, könnten wir den Park exklusiv mieten, haben wir aber nicht, können wir daher nicht. Und wenn Jeroen dann eine andere Veranstaltung mit rein nimmt, dann haben wir da keine Handhabe. Und das jetzt noch ein Jeep-Club kommt ist das kleinere Übel, wir hatten meistens andere Clubs mit dabei. Klappte immer gut.

      Was das Gelände angeht, nun, die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass der Trend bei den Landyfriends weg von Gelände hin zum Camping geht. Die wenigsten fahren noch rein. Das war bei den LFAD früher anders, da war der Campground tagsüber wie leergefegt. Jetzt baut jeder sein Campingzeugs auf und verbringt ein gemütliches Wochenende. Das Gelände wird also zunehmend unwichtiger. Nicht für alle, aber für die meisten. So ist zumindest mein Eindruck.

      Und von den Dachzeltnomaden, da werden bei weitem nicht alle reinfahren. Da sind nämlich auch ganz viele normale PKW dabei. Bestimmt auch Offroader, aber ich denke auch hier werden die meisten ihre Reisefahrzeuge nicht "aufs Spiel" setzen.

      Egal, wir werden das meistern.

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • WICHTIGE INFO FÜR DEN ABLAUF UND DIE ANKUNFT IM MP

      Hallo Zusammen,

      da gab es jetzt ja noch mal mächtig Aufregung und Verwirrung. Ich möchte hier im Rahmen der Orga nochmal einige wichtige Hinweise und Tipps geben und euch kurz erläutern, was währund unserer Veranstaltung so alles zu beachten ist.

      • Also, ihr habt es inzwischen bemerkt, der Park wird voll. Zeitgleich findet das Dachzelt Treffen statt und auch ein paar seltsame Autos amerikanischer Herkunft werden da sein.
      • An unserem generellen Set-up ändert sich NICHTS! Wir haben die angestammte Wiese mit Orga Zelt und Prolite. Auch auf die Wiese gegenüber, so wie im GESAMTEN Park können wir uns hinstellen!!
      • Wir haben mit den DZN eine Vereinbarung getroffen. Thilo, der Organisator war sehr bemüht, dass wir "friedlich" neben- und miteinander Spaß haben können. Da deren Treffen, welches übrigens kommerzieller Natur ist, sehr groß ist, gibt es einige wenige Punkte zu beachten:
        • Es gibt in der Tat eine Art Einlaßkontrolle in den Park. Das hat für uns im Prinzip keine Konsequenzen, aber: Der Einlaß auf den Campground über den regulären Weg oben am Landy und Partyzelt vorbei wird von den Nomaden kontrolliert. Ich werde denen noch eine Teilnehmerliste von uns geben, so daß es keine Probleme geben sollte. Ansonsten sagt ihr seid Landyfriends und alles ist ok. Sollte es dennoch Probleme geben (was auszuschließen ist, sind wir ja auch noch da...). Die DZN werden alle Bändchen tragen, so wird kontrolliert, dass sich keiner für lau reinmogelt. Wir werden uns auch noch was überlegen, dass man uns über das WE als Landyfriends erkennt (denke da an Tattoos auf der Stirn, etc )
        • Man kann natürlich auch unten rum reinfahren... da sollte keine Kontrolle sein...
      • Es werden zusätzliche Toiletten im Park aufgestellt, seine Notdurft sollte man also entspannt verrichten können. Duschen, könnte was eng werden, aber es gibt ja noch genügend Wasserlöcher im Park.
      • Wir werden offiziell und ohne zusätzliche Kosten an dem Programm der Nomaden teilnehmen können. Diese wiederum sind auch bei uns wilkommen. Allerdings werden unsere Programme exklusiv für uns sein. Ist so abgestimmt und ok. Letztlich bleiben die LFAD unsere eigene, kleine Veranstaltung. Aber einen Kaffee, oder ein Bier dürfen die bei uns - gegen Bezahlung - dann schon trinken.
      Mehr fällt mir gerade nicht ein, hier könnt ihr weiter diskutieren. Werden uns bemühen alle weiteren Fragen entsprechend zu beantworten.
      One Head. Bang It.

    • chili69 wrote:

      Man kann natürlich auch unten rum reinfahren
      Hallo Merten,

      Danke für diese Klarstellung. :thumbup: Aber könntest Du diese Aussage jetzt bitte noch einmal näher, genauer und detailiert erklären? :whistling:

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • chili69 wrote:

      AWo, DAS erkläre ich dir, wenn wir mal alleine im Zelt sind.
      NAAAAAAAAAAAAAAAAAAIIIIIIIIIIIIIIIIIINNNN!!!!! :/ :supersad:

      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Ich habe mich gerade angemeldet.

      P.S.: nicht nur "um das [heimlich] zu beobachten" :thumbsup:
      Gruß vom Olaf.
      Arnes Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde!

      Heute morgen dachte ich plötzlich: "Vielleicht hab ich ja gar kein Tourette,
      sondern bin einfach nur unfreundlich...!"
    • LandyJockel wrote:

      Männers ich hätte da noch eine Bitte/Frage und verlinke mal diese Anfrage:
      Verteilergetriebe von den LFAD´s Richtung Stuttgart (72631 Aichtal)

      Ich wünsche Euch viel Spass und gutes Wetter :thumbup:
      Wenn du dabei wärst, wäre deine Anfrage zwar sinnlos, jedoch würde ich dir glatt ein LT77 und ein LT230 mit auf den Rückweg geben, da vermutlich 72108 Rottenburg Aichtal nahe liegt.
      Evtl. bist du zusammen mit dem Empfänger dieser Getriebe auf dem gleichen Hocketse, Maultaschen inhalierend, schwäbelnd und weinselig glücklich?
      Egal.
      Viel Spaß, wobei auch immer!
    • Arlo wrote:

      LandyJockel wrote:

      Männers ich hätte da noch eine Bitte/Frage und verlinke mal diese Anfrage:
      Verteilergetriebe von den LFAD´s Richtung Stuttgart (72631 Aichtal)

      Ich wünsche Euch viel Spass und gutes Wetter :thumbup:
      Wenn du dabei wärst, wäre deine Anfrage zwar sinnlos, jedoch würde ich dir glatt ein LT77 und ein LT230 mit auf den Rückweg geben, da vermutlich 72108 Rottenburg Aichtal nahe liegt.
      Evtl. bist du zusammen mit dem Empfänger dieser Getriebe auf dem gleichen Hocketse, Maultaschen inhalierend, schwäbelnd und weinselig glücklich?
      Egal.
      Viel Spaß, wobei auch immer!
      Es kann sogar gut sein, daß ich den Betreffenden kenne und ich Ihn wegen seines Getriebegezeters auf Dich aufmerksam gemacht habe ;)
      Sollte dem so sein, ist das ein Kollege vom Stammtisch und seine Stoßstange ziert gerade meinen 110er. Rottenburg ist ohne Verkehr eine 1/2h entfernt, im Verkehr 1,5h (wir messen hier die Entfernungen nicht mehr in km)...

      Schade, das Speditionsproblem wäre andersrum kein Problem gewesen.
    • Kann Mann das spontan entscheiden an den Adventures Days noch teilzunehmen?
      Würde aber ohne Landy da der immer noch sanierungsbedürftig ist und der AHK Kabelbaum daneben liegt.
      So man denn ohne Landy dran Teilnehmen darf. Wurde auf der dunklen Seite auch schon einmal nicht zugelassen.
    • +++ Die 10. Landyfriends Adventure Days, 2018 - 10 Jahre Fahrgemeinschaft +++

      CAB_WOB wrote:

      Kann Mann das spontan entscheiden an den Adventures Days noch teilzunehmen?
      Würde aber ohne Landy da der immer noch sanierungsbedürftig ist und der AHK Kabelbaum daneben liegt.
      So man denn ohne Landy dran Teilnehmen darf. Wurde auf der dunklen Seite auch schon einmal nicht zugelassen.


      Deswegen heißt dieses Forum ja auch Landyfriends. Ursprünglich sollte es Pink-Landy heißen, aber das war dann doch plüschig. Komm vorbei. Bei mir steht ein Pott Kaffee für dich. Oder Wildkräuter-Tee, je nach Neigung.

      Grüße
      Kolja