Diebstahlsicherung / Welche Mittel habt ihr gegen Langfinger?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AWo schrieb:

      mal eine Frage zu dem ISR Produkt. Die Markierung findet nur an der Scheibe statt, oder auch woanders?
      Als hätte ich diese Frage erwartet, habe ich da mal ein Foto gemacht ^^


      • Warnaufkleber (2 Stück) und Glas-Ätzung für die Scheiben (10)
      • Aufkleber deren Kleber sich sich in Lack ätzt und unter UV leuchtet für Bleche (z.B. Türen, Motorhaube, Spritzwand) (18)
      • Aufkleberschablonen, die mit UV-Farbe bepinselt werden für Plastik (z.B. dashboard) (diese Aufkleber zerstören sich beim Abpulen und die UV-Farbe bleibt zurück). (6 oder so)
      • Achja und ne schöne Plastikkarte für die Brieftasche mit der individuellen Codenummer, der ISR-Telefonnummer UND einem Landy-Foto :)
      • Diesen Code kann man dann auch noch in Rahmen, Motor etc. reindremeln und auf's Dach malen :crylaugh:
      Ist schnell gemacht und ich finde ein weiterer kostengünstiger "security layer".
    • Ahh, ok, wie bei Data Tag. Dann weiss ich Bescheid.

      Danke. :thumbup:

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Wobei DataTag auch noch RFID, Mikropunkte und Chemiecode ("DNA") hat, was total cool ist, aber auch teurer. Falls Du Bezugsweg und Kosten recherchierst, würde mich das auch interessieren (nur so; habe nicht vor, den Landy mit Aufklebern zuzupflastern :facepalm: )
    • Diebstahlsicherung

      Hallo Sicherheitsspezialisten!
      In Österreich, insbesondere in Oberösterreich, reicht mir das Versperren des Landys. Verlasse ich die heimatlichen Gefilde, dann habe ich immer die Stange dabei, die ein Pedal und das Lenkrad verbindet. :!: Da fühle ich mich sicher. Das habe ich in Italien, Frankreich und Spanien gehabt. Habe immer gut geschlafen. Der Wohnwagen steht immer auf einem Campingplatz.
      Nebenbei möchte ich bemerken, daß entgegen verschiedenen Darstellung, ich in Spanien nie ein schlechtes Gefühl hatte. Wenn man sich normal vorsieht und auf seine Habseligkeiten achtet, hat man auch keine Probleme. Menschenansammlungen bei Veranstaltungen sind immer etwas gefährlicher.
      Liebe Grüße, Der Almtaler
    • Hallo,

      ich hatte heute Morgen als Abschluss meiner Recherche zum Diebstahlschutz ein Präventionsgespräch mit Fachleuten der Polizei. Eine interessante Veranstaltung. Wir haben auch über die hier aufgeführten Maßnahmen (Bullock Excellence, ISR, Rat Trap usw.) gesprochen. Für mich war es wichtig etwas über das Vorgehen der Fachkräfte für spontane Eigentumsübertragung, was Täter vermeiden wollen, wie Fahrzeuge geklaut werden und die Stärken und Schwachstellen der einzelnen Schutzsysteme zu erfahren.

      Das könnt Ihr dann alles im Artikel bei Matsch&Piste lesen.

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Hallo,

      Freitag geht der Artikel mit den Diebstahlschutzsystemen bei Matsch&Piste online. Möglicherweise findet der eine oder andere Informationen, die er vorher anders eingeschätzt hat, neue Systeme die noch nicht so bekannt sind und andere Einordnungen bekannter und hier bereits erworbener Systeme, die man so noch nicht betrachtet hat.

      Viel Spaß beim Lesen.

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Ich verneige mich demütigen Haupts vor Eurer positiven Kritik. Danke, Mitstreiter und Leidensgenossen. :love:

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Sigi_H schrieb:

      der leider meine Vermutung fundiert bestätigt.
      Die da wäre?

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Alles was sichtbar ist, wird von Profis auch umgangen werden.
      Sichtbare Dinge schrecken Gelegenheitsdiebe ab, aber keine echten Profis.
      Gegen "Aufladen" hilft sowieso nur die eigene Garage.

      Aber es bleibt die Frage, welche Art Diebstahl findet eigentlich am häufigsten statt? Gegen das ist doch der Schutz am sinnvollsten.
    • Sigi_H schrieb:

      Aber es bleibt die Frage, welche Art Diebstahl findet eigentlich am häufigsten statt? Gegen das ist doch der Schutz am sinnvollsten.
      Schrieb ich doch in dem Artikel (Überschrift "Wie das Fahrzeuzg entwendet wird"):

      Bei OBD-Fahrzeugen das Anlernen eines Schlüssel und Wegfahren.
      Bei Fahrzeugen ohne OBD knacken des Zündschlosses.

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • Sorry, hab ich glatt überlesen. Vermutlich hab ich eine Tabelle oder Statistik erwartet.

      Mein TDI hat keine OBD. Für mich scheint es also das sinnvollste zu sein, wenn ich versteckt das Anspringen und die Lenkung verhindere. Die Lenkung lässt sich vermeiden, indem man das Lenkrad einfach mitnimmt oder im Wagen versteckt. Da brauchts keine Haube mit Schloss drüber.

      Klingt alles nicht so schwierig
    • 8|

      Sicher das die nur vor unerlaubter Benutzung schützen?
      Was ist, wenn Du gerade vom Metzger kommst?
      Monatliche Kosten?
      Mobile Nutzung im Alltag und auf Reisen?

      Viele offene Fragen.

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.