Karten für Locus Map Pro

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Karten für Locus Map Pro

      Ich habe gerade für einen Freund und seine Tochter Marokko und Algerien Karten gesucht, die brauchbar sind. Er zeigte mir seine ganzen alten IGN-Karten von Afrika und welche Details dort zu sehen sind, wie Brunnen, Dünenfelder, Steinfelder usw. Sehr tolle Karten. Mit ein bisschen suchen findet man die auch noch im Netz. Es gibt sie sogar als JPG zum Download. Das sind aber so viele, dass ich mir die Arbeit diese alle herunterzuladen und zu kalibrieren nicht machen wollte. Also suchte ich andere Karten. (Wer dennoch alle selber runterladen und kalibrieren möchte, bitteschön: jemecasseausoleil.blogspot.de/2012/08/cartes-du-monde.html )

      Zuerst stieß ich auf die Biker-Karte von OSM, leider würde die aber in den brauchbaren Zoomleveln gute 100€ im Download kosten. Dann stieß ich auf die Locus Karten aus dem Locus-Store. Mit der neuen Version von Locus können drei Karten davon für den Offline-Gebrauch heruntergeladen werden. Weitere kosten dann den üblichen Locus Coins, so zwischen 25 und 135 LoCoins, also locker unter 10 €.

      [IMG:docs.locusmap.eu/lib/exe/fetch…locus_store:de_store7.png]


      Hier mal ein paar Screenshots der Karten von Marokko:









      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Ein kluger Mann sagte einmal: "Die Freiheit der Meinungsäußerung beinhaltet auch die freie Meinungsbildung. So lange ich mir noch keine Meinung gebildet habe oder bilden musste, unterliegt der andere einer gewissen Neutralität und geniesst somit auch einen gewissen Schutz, z. B. dass ich ihn einfach in Ruhe lasse, wenn er mir nicht passt."
    • Mann, was es heute so gibt!! :thumbup:

      Wir sind früher mit/ohne Karte (1:1.000.000 oder 3.000.000 weiss das nicht mehr) und Kompass durch Afrika/Marokko gefahren
      und haben manchmal viel Zeit verbracht mit suchen und suchen.

      Herman, noch aus der Papierkartengeneration :D
    • Gestern habe ich dann festgestellt, das die günstigen Locus Karten LoMaps auch eine komplette Adressdatenbank des jeweiligen Landes enthalten. D.h. es ist eine Offline-Adresssuche (ohne Internetverbindung) möglich.

      Österreich kostet z.B. 50 LoCoins, das sind 59 Cent. 3 Karten gibt es umsonst, jede Karte die erworben wurde (oder die drei) kann 1 Jahr lang auf beliebig vielen Geräten verwendet werden.

      Ich habe jetzt alle Kachelkarten runtergeschmissen, die können unter den neuen Android Versionen(5,6) eh nur auf dem internen Seicher abgelegt werden, und der ist oft zu klein. Die Vektorkarten, zu denen auch die LoMaps gehören, können auf einer Speicherkarte abgelegt werden (dass das so ist, liegt an Android, nicht an Locus).

      Somit ist mein neues Kartensetup: Openandroid-Maps und LoMaps inkl. Adressen als Vektorkarte (und somit "unendlich" zoombar).

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Ein kluger Mann sagte einmal: "Die Freiheit der Meinungsäußerung beinhaltet auch die freie Meinungsbildung. So lange ich mir noch keine Meinung gebildet habe oder bilden musste, unterliegt der andere einer gewissen Neutralität und geniesst somit auch einen gewissen Schutz, z. B. dass ich ihn einfach in Ruhe lasse, wenn er mir nicht passt."
    • Ordnance Survey Explorer Karten für Locus Map Pro

      Hallo,

      ab Version 3.21.0 stehen die Ordnance Survy Explorer Karten für einen Preis von ca. 2-4 Euro pro Karte zur offline-Nutzung bereit. Bisher gab es sie nur auf Papier oder in der OS-eigenen App sowie für viel Geld bei mapyx.com.
      Wer das noch nicht wusste, die Explorer Karten von OS sind die offiziellen Green-Laning Karten für U.K.

      Siehe Locus Map Pro bietet jetzt Ordnance Survey Explorer Karten.

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Ein kluger Mann sagte einmal: "Die Freiheit der Meinungsäußerung beinhaltet auch die freie Meinungsbildung. So lange ich mir noch keine Meinung gebildet habe oder bilden musste, unterliegt der andere einer gewissen Neutralität und geniesst somit auch einen gewissen Schutz, z. B. dass ich ihn einfach in Ruhe lasse, wenn er mir nicht passt."
    • Ja, kenne ich von Apple iOS her: matsch-und-piste.de/offroad-na…tablets-teil-2-apple-ios/

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Ein kluger Mann sagte einmal: "Die Freiheit der Meinungsäußerung beinhaltet auch die freie Meinungsbildung. So lange ich mir noch keine Meinung gebildet habe oder bilden musste, unterliegt der andere einer gewissen Neutralität und geniesst somit auch einen gewissen Schutz, z. B. dass ich ihn einfach in Ruhe lasse, wenn er mir nicht passt."