Wales 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja. Ist mit dem Getriebe gemacht worden. Wir haben uns mit dem LR Händler hier die ganze Historie durchgesehen.

      Da wird nachgehakt...

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • AWo schrieb:

      Ja. Ist mit dem Getriebe gemacht worden. Wir haben uns mit dem LR Händler hier die ganze Historie durchgesehen.

      Da wird nachgehakt...

      Gruß
      AWo
      kenn ich :supersad:
      Gruß
      3125 aka
      Nicole & Alexander
      warum sollen ich mir Ziele setzen, soll ich mich beschränken ???

      was Du heute kannst entkorken, das verschiebe nicht auf Morgen
    • Isch gerade soeben zurückgekommen. Gestern abend um 18.00 Uhr verabschiedet und Richtung Heimat gedüst.
      Wir brauchten alleine 2 Stunden um aus den Bergen wieder rauszukommen. Straßen so breit wie unsere Fahrradwege
      und dann re. und li. nur Hecken, meterhoch ! Jede Kurve, und da gibt es mehr als gerade Strecken, ist ne Herausforderung !
      Wenn von vorn einer kommt, dann krachts. Und hunderte Schafe ! Jo, auf der Straße. Wenn ich die nicht so gerne essen würde,
      wär ich ja drübergefahren, aber das war mir dann doch zu schade.Und die Serpentinen, manche waren nur mit Rückwärtssetzen zu nehmen.
      Ja und mit den Bildern, das klappt wohl irgendwie nicht. Die haben zwar alle Bilder "geschossen", aber nix in´s Forum gesetzt.
      Haben also auf mich nicht gehört. Keinerlei Respekt mehr vor dem Alter. Ich hoffe das es noch klappt wenn sie alle zu Hause sind.
      Schön war´s, sehr schön sogar, und teilw. sehr anstrengend, also die Offroadstrecken.
      So, das war mein kleiner Bericht. Der "Große" kommt dann noch wenn ich wieder ausgeschlafen bin.
      LG von Rolf
    • Rolf, schon zuhören das Ihr gesund und munter wieder zuhause seit (auch wenn ohne Schaf :facepalm: ) :thumbsup: ich hoffe die andere auch :thumbup:
      Aber wegen die Bilder, Du hast es versprochen also nicht auf die andere schieben he ;P
      Light travels faster than sound...that's why people appear bright until they speak...
      Outpost Ireland
    • Dienstag 14:53 --- meint das System Dienstag den 31. Juni 2016 =O ... - und ich denke, mein Malle-Tripp war sehr kurz :evil:

      Alter Schwede schrieb:

      So, wir haben uns entschlossen den anderen mal "hinterher" zu fahren, d.h. wir düsen jetzt gleich mal ab nach Wales.
      ... - seid Ihr, wie geplant (stau- und pannenfrei), nach Wales gekommen?


      Alter Schwede schrieb:

      Ich sorge dann auch dafür das mehr Bilder in´s Forum kommen, versprochen :thumbsup:
      ... - hast Du fotografiert? Deine Herzallerliebste? Wenn es Probleme bei der Einbindung ins Forum gibt, bitte per PN melden, wahrscheinlich kann ich helfen :saint:




      Viele Grüße vom Südrand vom Pott

      Norbert
      ... nach der Tour ist vor der Tour ...

      Hauptsache die Netze halten ;)

      Don't Worry ### Freedom is ...
    • Naja Norbert, ganz staufrei war´s nicht. Da haste auf der langen Tour immer mal was auf der Bahn was dir in die Quere kommt.
      Auch die Rückfähre heute hatte 30 Minuten Verspätung wegen "Frog" ! Aber ansonsten ist alles glatt gelaufen.
      Bis auf Nik´s 110.er mit dewr Welle, aber das war ja hier schon Thema. Die beiden sind leider 3 Tage Offroad ausgefallen.
      Meine Herzallerliebste hat natürlich auch Bilder gemacht. Da wir aber 24 Stunden unterwegs waren hat die sich erstmal flach gelegt !
      Nein, nicht für mich, für sich zum ausruhen. Ich glaube auch nicht das sie heute nochmal aufsteht !
      Ich nehme an das sie morgen Bilder einstellt. Müßt ihr halt ein wenig Geduld haben, dafür wird´s dann um so schöner,
      ist ja bei vielen Sachen so. Von mir aus kann ich sagen das es ganz tolle Strecken waren die wir gefahren sind und
      das Wales ein sehr schönes Land ist mit netten und freundlichen Menschen, fast so wie Irland !
      Gruß von Rolf
    • Alter Schwede schrieb:

      Isch gerade soeben zurückgekommen. Gestern abend um 18.00 Uhr verabschiedet und Richtung Heimat gedüst.
      Wir brauchten alleine 2 Stunden um aus den Bergen wieder rauszukommen. Straßen so breit wie unsere Fahrradwege
      und dann re. und li. nur Hecken, meterhoch ! Jede Kurve, und da gibt es mehr als gerade Strecken, ist ne Herausforderung !
      Wenn von vorn einer kommt, dann krachts. Und hunderte Schafe ! Jo, auf der Straße. Wenn ich die nicht so gerne essen würde,
      wär ich ja drübergefahren, aber das war mir dann doch zu schade.Und die Serpentinen, manche waren nur mit Rückwärtssetzen zu nehmen.
      Ja und mit den Bildern, das klappt wohl irgendwie nicht. Die haben zwar alle Bilder "geschossen", aber nix in´s Forum gesetzt.
      Haben also auf mich nicht gehört. Keinerlei Respekt mehr vor dem Alter. Ich hoffe das es noch klappt wenn sie alle zu Hause sind.
      Schön war´s, sehr schön sogar, und teilw. sehr anstrengend, also die Offroadstrecken.
      So, das war mein kleiner Bericht. Der "Große" kommt dann noch wenn ich wieder ausgeschlafen bin.
      LG von Rolf
      ?(

      Lieben Gruß

      Dieter
    • Jetzt will ich mal kurz meine Eindrücke zusammenfassen..
      Auch wenn mir die elende Hin-und Rückfahrt überhaupt nicht gefallen hat (nix mit :der Weg ist das Ziel)...hat es sich auch für die 2 Tage
      Offroad mit den anderen mehr als gelohnt.Tolle strecken,tolle Landschaft,schöne Gemeinschaft.Die Leute da sind sehr liebenswürdig,
      "did you have a nice day?",manche schrullig...die Frau mit den Gummistiefeln und der grünen Strickjacke(schräg geknöpft) gibt`s
      wirklich, und abends werden in Abergavenny die Bürgersteige mit so einer Putzmaschine ,wie die morgens im Supermarkt rumfahren,
      eingeseift....... ?( ...WIRKLICH :!: Viele Ortschaften sind nur durch mit Hecken begrenzte 1 PKW breite Wege zu erreichen ,
      der Kaufmannsladen ,die Post oder die Bank kommen zu den Leuten hingefahren , und außerhalb der Orte gibt es nur Schafe, Schafe ,
      Schafe .Die Offroad-und Greenlaning Strecken waren vom Feinsten,ich selber bin auch auf meine Kosten gekommen ,indem ich manche Passagen
      zu Fuß gerannt bin,bergauf und -ab ....für mich eine schöne Alternative zum Beifahrersitz.Ich habe noch nie so hohe Berge gesehen ,wo oben kein Wald drauf ist ....nur Schafe ,sieht aus,als wenn da einer Hände voll mit Haferflocken oben über die Kuppen gestreut hätte.Was mir auch
      aufgefallen ist,ist,daß,wo die Schafe alles fressen was schmeckt,kaum Blumen wachsen,wenig Insekten und Schmetterlinge,demzufolge auch kaum Singvögel zu finden sind.Ansonsten ist die Landschaft vielfältig und atemberaubend. Schrecklich ist auch der Linksverkehr...auf einspurigen Wegen muß man sich immer wieder bewußt wenden ,nach links auszuweichen,wenn Gegenverkehr kommt.Autobahn geht ja auch noch ,aber komm mal in eine Ortschaft: Abknickende Vorfahrt,links vor rechts,am Straßenrand parken die auch in Gegenrichtung,ach wo bin ich denn hier?,wo muß ich hin?, booaaah nix für mein Gehirn... <X Grüße an alle ,die gerade heimfahren,schon da sind und noch bleiben. War schön mit euch.

      Gruß Helgi :saint:
      Wenn du den Weg schon kennst,dann nimm einen anderen
    • Wales 2016

      +++Kurzmeldun+++

      Heute ist der Rest die Bastard Lane gefahren. Bilder folgen...

      Wer wissen will was das ist, mal auf youtube nach The Horseshoe und Bastard Lane Wales suchen....

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • AWo schrieb:

      +++Kurzmeldun+++

      Heute ist der Rest die Bastard Lane gefahren. Bilder folgen...

      Wer wissen will was das ist, mal auf youtube nach The Horseshoe und Bastard Lane Wales suchen....

      Gruß
      AWo
      runter ginge mit der serie grad noch.................. :thumbup: aber hoch mangels sperre warscheinlich nicht............... :/
      21GX56

      teile............ fwd-ebner.de/
      reifen......... reifenpfaff.de/
      PACKSACK .... tanimade.de/
    • Ach, übärings, alles seit Tagen bei strahlendem Sonnenschein und zwischen 25 und 28 Grad.

      Gruß
      AWo
      [: ]o=o[ :] SOS - Save old Series [:o]===[o:]
      Fahrer von Arnes Fahrer Fahrer, bevor Arne Fahrer wurde.
      Zur Meinungsinflation: Man muss nicht zu allem eine Meinung haben. Man muss keine schnelle Meinung haben. Man muss schon gar nicht eine schnelle Meinung zu komplexen Themen haben. Es ist intelligent auch mal keine Meinung zu haben.
    • AWo schrieb:

      Ach, übärings, alles seit Tagen bei strahlendem Sonnenschein und zwischen 25 und 28 Grad.

      Gruß
      AWo
      ach, da kommt Sehnsucht auf... Habe auch einige schöne Sommer dort verbracht; alles nur Vorurteile, dat mit dem Regen ;)
      Dieses Jahr fahren wir wohl doch noch nicht hin. Unser Landy ist noch nicht ausreichend diebstahlgesichert :supersad: Habt ihr von der aktuellen Situation bzgl Landy-Klau vor Ort etwas gehört?