Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 723.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der gute, alte Jean Pütz auf FB über den schwachsinnigen NOx-Grenzwert... Er macht immer wieder darauf aufmerksam, dass der Wert von 40 Mikrogramm Schwachsinn ist das immer wieder aufgeführte Argument, dass so viele Menschen daran sterbem nur mit statistischen Werten aber nicht reelen belegt wird und der Gegenbeweis, dass umgeleiteter Verkehr Menschen rettet nicht existiert. facebook.com/jeanpuetzoffiziell/videos/192954874977200/ Gruß AWo

  • Sandbleche bergen

    AWo - - 4x4 Technik

    Beitrag

    Zitat von nero110: „Ich habe da irgendwie bedenken, das sich die Bleche im Sand als Pflug verkannten, das Seil reißt, oder im dümmsten Fall irgendwie angeflogen kommen. “ Wenn da Seil lang genug ist und Du nicht zu schnell...auf Youtube gibt es zig Videos, wo man sehen kann, dass das ganz gut klappt. Gruß AWo

  • Wo kommen die Zahlen über 6.000 Toten durch Stickoxide eigentlich her? Ein Spiegel-Kolumnist hat sich da mal Gedanken zu gemacht und recherchiert: spiegel.de/politik/deutschland…enen-toten-a-1198225.html Gruß AWo

  • n-tv.de/wirtschaft/Wie-die-Umw…mpft-article20720314.html Gruß AWo

  • Luft/Standheizung Planar 2D

    AWo - - Land Rover allgemein

    Beitrag

    Wir haben uns gegen den GMB-Tank entschieden, das die 255/85 da drankommen. Das haben wir mal getestet. Wie da das TÜV-Gutachten zustande kam, keine Ahnung. Vielleicht mit Spurverbreiterung.... Es wurde ein 42 Liter Britpart-Tank. Das ist auch ein Überlauftank. Die Entnahme für die Heizung haben wir beim 2.2er Td4 über die Pumpe in den Haupttank gelegt, da die Nakatanenga-Entnahme, die in den Einfüllschlauch kommt, nicht mehr passt. Im Zusatztank bleiben so knapp 10 Liter, die wir umpumpen könne…

  • Gestern Abend in Monitor (ARD) sprach Dieter Köhler, ehemaliger Präsident der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin, über die Schädlichkeit von NOx. Das untersucht er schon lange. Dabei ließ er unberührt, ob es generell schädlich ist oder nicht, sondern verglich nur die Mengen, die sich Menschen ausgesetzt sehen. Dabei verglich er Raucher, die sich mit einer Zigarette ein vielfaches an NOx einverleiben, was eine Person am Stuttgarter Neckartor abbekommt, wenn sie dort 24 h …

  • Luft/Standheizung Planar 2D

    AWo - - Land Rover allgemein

    Beitrag

    Zitat von MrConfidence: „Nun meine Frage: welche Möglichkeiten der Dieselentnahme (Zulauf/Rücklauf z.B.) gibt es beim 2.2 bzw. wurden hier schon realisiert, ohne den Tank auszubauen oder eine Revisionsklappe zu schneiden und über die Pumpe zu gehen? Gibt es die Möglichkeit, den Diesel über die Entlüftung zu entnehmen, z.B. mit dem Teil “ Frag doch mal Martin Henning von Tigerexped.de. Wenn sich einer mit Planar und dessen Zubehör auskennt, dann er. Gruß AWo

  • So eben entschieden: Essen bekommt eine Fahrverbotszone, inkl. Teile der A40. Nachtrag: n-tv.de/politik/Fahrverbote-tr…chen-article20723831.html Gruß AWo

  • Stellt sich die Frage, ob eine Grenzwertdiskussion immer grenzwertig ist. AWo

  • Was war Österreich noch mal? Gruß AWo

  • Zitat von sharkrider: „Mit Zelt (kein Dachzelt) und Willi-Wood.-Küchenbox hinten drin. Rückbank ausgebaut. Das geht, es gibt aber bequemere Reise-Offroader. “ Wir waren mit der Serie im spanischen Püree nähen. Wir hatten nur eine Kühlbox, zwei Stühle, zwei Teller, zweimal Besteck,einen Espressodinges (also so einen modernen Vollautomaten), einen Gaskocher und einen Atago mit. Das war spartanisch, Aber mehr Zuladung hatten wir trotzdem. Es war nicht komfortabel, aber bequem und absolut fantastisc…

  • Beeindruckend. Schön. AWo

  • Was mich nur etwas wundert ist, dass er seitens Suzuki auch als Reisefahrzeug beworben wird. Dann guckt man in die Spezifikationen und sieht, dass er 270 kg Zuladung hat. Mit Automatikgetriebe sogar nur 250 kg. Die maximale Dachlast beträgt 40 kg. Bei 2 Personen a 80 kg sind schon mal 160 kg weg. Plus Dachzelt, sagen wir mal mindextens 40 kg. bleiben zwischen 50 und 70 kg übrig. Ist noch eine dritte Person dabei, war es das schon. Das ist ein bisschen wenig. Schade. Da bleibt er wohl doch eher d…

  • LT230 mit Gebrauchsspuren

    AWo - - Schrauber-Ecke

    Beitrag

    Ah. Ok. Gruß AWo

  • LT230 mit Gebrauchsspuren

    AWo - - Schrauber-Ecke

    Beitrag

    Zitat von Sigi_H: „Zitat von AWo: „Das dürfte der Verfestigung entgegen wirken. “ Leider nein. Das Aluminium wird dadurch weicher und fliesst noch leichter. Aber durch den ständigen Druck wird es an der Oberfläche wieder verfestigt. Leider nur dort. “ Ähh, schrieb ich das nicht, dass es der Verfestigung entgegen wirkt? Ich verstehe jetzt Deine Aussage nicht. Gruß AWo

  • Zitat von Caruso: „Zitat von pmwoody: „weil dies ökologisch ... ist. “ Was noch zu beweisen wäre. “ Das wissenschaftliche Gutachten des BMVI zur Hardware- und Softwarenachrüstung: bmvi.de/SharedDocs/DE/Artikel/…ardware-nachruestung.html Und hier der Endbericht zum Download als PDF: bmvi.de/SharedDocs/DE/Anlage/K…in-muenchen.html?nn=12830 Demnach würde eine ökologisch wirksame Hardwareumrüstung erst bei 6500 Euro für einen Euro-6b Wagen losgehen (Ab Seite 48, bmvi.de/SharedDocs/DE/Anlage/K…df?__b…

  • Offroad-Challenge NL

    AWo - - Sonstige Termine

    Beitrag

    Zitat von LandyJockel: „Hast Du wegen den Fahrverboten auf Kettcarantrieb umgerüstet oder wieso kommst Du keinen Buckel rauf? “ Wer schrobelierte denn das? AWo

  • LT230 mit Gebrauchsspuren

    AWo - - Schrauber-Ecke

    Beitrag

    Ich hatte mal Kontakt mit Hr. Dr.-Ing Doll, seines Zeichens Motorenentwickler und in der Maserati-Szene wohl bekannt. Er entdeckte und löste durch Eigenentwicklungen die Probleme der Maserati V8-Alumotoren und kennt sich auch mit den Rover-V8 aus. Er sagte mir mal folgendes am Telefon, was ich auch in einer seiner Publikationen (Über die Instandsetzung des Maserati 5000 GT Doppelzünder Alu-V8 Motor) fand: Der Motorblock besteht aus einer heute noch gebräuchlichen und vergleichbaren Al-Si Gussleg…

  • Offroad-Challenge NL

    AWo - - Sonstige Termine

    Beitrag

    Zitat von LandyJockel: „Holland ist einfach zu weit ! “ Aber flach! AWo

  • Offroad-Challenge NL

    AWo - - Sonstige Termine

    Beitrag

    Jo, schon mitbekommen....wundert mich trotzdem, wo doch irgendwie immer nach Fahrgelegenheiten usw. gesucht wird.... Gruß AWo

  • LT230 mit Gebrauchsspuren

    AWo - - Schrauber-Ecke

    Beitrag

    Zitat von Arlo: „Die Bohrung war schon vor der nachträglichen mechanischischen Bearbeitung außerhalb der Toleranz, weil zu groß! Warum derartige Gehäuse trotzdem nicht ausgesondert wurden, ist mir nicht bekannt. Derartige Gehäuse sind aber verbaut worden. Zum Hintergrund: Der O-Ring dichtet zuverlässig wenn er in einer nach F7 tolerierten Bohrung sitzt und vom Innendurchmesser ausreichend bemessenen Dichtpressung deformiert wird. Problematisch bei der Anwendung ist immer die Umgebungstemperatur …

  • Offroad-Challenge NL

    AWo - - Sonstige Termine

    Beitrag

    Ich habe den lLetzten Platz auch freigegeben, d.h. von uns können jetzt keine weiteren Teilnehmer mehr mitfahren. Schade irgendwie...dass so gar keiner mitfährt. Ich hätte gedacht nachts legal offroad durch die Öffentlichkeit zu fahren spricht mehr Leute an. Gruß AWo

  • Zitat von Sigi_H: „pro Person? “ Manchmal fast ja...wenn nicht viele an Bord sind... Gruß AWo

  • Zitat von Eck: „und den Verzicht auf Flugreisen). “ Und Schiffstouren mit den großen Pötten. Jetzt muss ich gerade wieder daran denken, was uns bei der Besichtigung der Maschinen der Carthage (Fähre Genua - Tunis) gesagt wurde....100 Tonnen Schweröl pro Strecke Genua - Tunis.... Gruß AWo

  • Zitat von Mudshark: „wenn die Betroffenen schon selbst die möglichen und auch die unmöglichen Argumente für diesen Schwachsinn liefern anstatt mal aufzustehen und denjenigen die für diesen Ökoterrorismus verantwortlich sind die rote Karte zu zeigen... “ Wie? AWo

  • Na so ganz falsch ist der Adressat nicht. Es ist schon in der Vergangenheit vorgekommen, dass das Gemeinnützigkeitsrecht überarbeitet wurde und so Vereine usw. (z.B. Attac) die Gemeinützigkeit verloren haben. Weil das Finanzamt per geändertem Gesetz dazu gezwungen wurde sie zu entziehen. Z.B. durch Anpassung des Zweckkatalogs. Fraglich bleibt der Erfolg solch einer Aktion. Ist schon ein bisschen wie von hinten durch die Brust ins Auge. Gruß AWo

  • Ich bin dabei: openpetition.de/petition/onlin…eutschen-umwelt-hilfe-duh Gruß AWo

  • Zitat von Caruso: „Dann könnten sie ja ein Revisionsverfahren anstreben. “ Ja, das ist eine gute Frage, warum das noch keiner gemacht hat. Viele Medien berichten ja darüber, dass die Messstationen falsch stehen. So sagt die EU-Richtline dazu, dass Messstationen 10 Meter vom Fahrbahnrand und 25 Meter von Krezungen entfernt sein müssen, damit der Messeinlass nicht unmittelbar an den Quellen steht und die Abgase noch mit Luft vermischt werden. Das ist die Station Clevischer RIng in Köln: clevischer…

  • Glück im Unglück

    AWo - - Land Rover allgemein

    Beitrag

    Zitat von InSpee: „Wünsche Dir, dass Du den Wagen wieder heile bekommst. “ Nope, der ist hin. Die Instandsetzung würde zu viel Geld verschlingen. Spritzwand gerissen und geknickt, Kardanwelle in die Ölwanne geschlagen und gestaucht. Rahmen verzogen und verbeult/eingebeult. Kotflügel, Dach, Türen und Seiten verbeult und verbogen. Andere Schäden, die ggf. vorhanden sind an Motor und Getriebe noch gar nicht mit einbezogen. Gruß AWo